Menü

Specialized Roval Rapide CLX II Laufradsatz

Rennrad Aero-Laufräder

Lieferzeit: 3-4 Wochen


Specialized Roval Rapide CLX II Vorderrad1.150,00 €850,00 €1x Specialized Roval Rapide CLX II Vorderrad3-4 Wochen
Specialized Roval Rapide CLX II Hinterrad1.550,00 €1.100,00 €1x Specialized Roval Rapide CLX II Hinterrad1-4 Tage
0Besucher haben
dieses Produkt
kürzlich angeschaut
0Kunden haben
dieses Produkt
kürzlich bestellt
2.700,00 €1.950,00 € *
Anzahl:

Die Rapide CLX II Laufräder von Specialized sind aerodynamisch, stabil, leicht und langlebig.

Farbe:Satin Carbon/Gloss White
Größe:700C WHEELSET
Jahr:2024
Gewicht:1.520g
Marke:Specialized
Material:Carbon
Einsatzgebiet:Strasse

Beschreibung

Seit 2020 hat der Rapide CLX mehr Rennen der World Tour gewonnen als jeder andere Laufradsatz und nun haben wir ihn noch schneller gemacht. Er vereint die Aerodynamik von Zeitrennen-Laufrädern mit hohen Felgen, das geringe Gewicht von Laufrädern für lange Anstiege und die Effizienz sowie Kontrolle eines Tubeless-Systems. Dadurch bietet der Rapide CLX II Rennrad Aero-Laufradsatz eine unschlagbare Geschwindigkeit für ambitionierte Radfahrer. Der Rapide CLX II zeichnet sich durch die Verwendung von DT Swiss 180 Ratchet EXP Internals im Hinterradnaben aus, die für einen angenehm leisen Freilauf sorgen. Der Roval Rapide CLX II lässt sich ideal mit 26mm Specialized RapidAir Reifen für optimale aerodynamische Leistung und Responsivität oder mit 28mm Specialized 2BR Reifen für bessere Handhabung, Seitenwindstabilität und Komfort kombinieren.

Technische Daten

  • Freilaufkörper: Shimano RD HG-Freilaufkörper (11- und 12-fach Shimano Kassetten kompatibel) / *SRAM XD-R Freilaufkörper optional gegen Aufpreis erhältlich
  • Speichen: DT Swiss Aerolite T-head Speichen
  • Nippel: DT Swiss Hex Prolock Nippel, Aluminium, 2.0 × 14 mm
  • Naben: Roval Aero Naben (AFD01/AFD02R), DT Swiss 180, EXP-Technologie mit Ratchet-Freilauf (36 Zähne/10º Eingriffwinkel), Shimano RD HG-Freilaufkörper 11-fach
  • Lagertyp: DT Swiss SINC-Keramiklager
  • Einbaubreite: Vorderrad 12 x 100 mm, Hinterrad 12 x 142 mm, Steckachse
  • Bremsen-Typ: Disc-Brake, Centerlock
  • Felgentyp: Clincher (Draht- u. Faltreifen), Tubeless ready
  • Felgenmaterial: Carbon
  • Felgenhöhe: Vorderrad 51 mm, Hinterrad 60mm
  • Felgenbreite: Innere Breite: Vorderrad und Hinterrad 21 mm (Maulweite) | Äußere Breite: Vorderrad 35mm, Hinterrad 30 mm
  • Oberflächenfinish: schwarz matt (Schriftzug in weiß glänzend)
  • Gewicht: Laufradsatz 1.520 g, Vorderrad 710 g, Hinterrad 810 g (inklusive 15 g für Felgenband und Tubeless-Ventile)
  • Max. Systemgewicht: 125 kg/275 lbs

*Solltest du eine SRAM 12-fach Gruppe auf deinem Rennrad fahren benötigst du bei diesem Laufradsatz einen Specialized Roval Freilaufkörper SRAM XD-R. Diesen kannst du optional dazu bestellen. Die Montage übernimmt unser geschultes Werkstattpersonal kostenfrei.

Absolute Begeisterung für Tubeless

Die Rapide CLX II Laufräder sind aerodynamisch, stabil, leicht und langlebig. Sie verfügen über Hakenhörner und profitieren daher von der ganzen Leistungsfähigkeit von Tubeless. So hast du die Möglichkeit, dich für einen Reifendruck von bis zu 7,5 Bar und einen Reifen mit der Breite deiner Wahl zu entscheiden.

Aerodynamik kombiniert mit Stabilität

Rapide CLX Laufräder sind so schnell wie spezielle Time Trial-Räder und so stabil wie Räder für Anstiege mit flacheren Felgen. Unser Optimierungsalgorithmus der nächsten Generation wurde damit beauftragt, mehr Stabilität basierend auf der Reaktionszeit des Riders zu schaffen. Das ist Geschwindigkeit für ambitionierte Ansprüche.

Tubeless bestätigt

Nach zwei Jahren und dem größten Entwicklungs- und Testprogramm, das Roval je durchgeführt hat, erfüllt der Rapide CLX II unsere extrem hohen internen Teststandards – Standards, die die bestehenden Anforderungen der Zertifizierung um fast das Doppelte übertreffen.

Was ist mit Systemgewicht gemeint?

Mit "Systemgewicht" ist in der Regel die Kombination aus dem Gewicht des Fahrers und des Fahrrads (einschließlich aller montierten Komponenten und Ausrüstungen) gemeint. Es bezieht sich auf die maximale Belastung, die ein Fahrrad, Laufradsatz oder eine andere Komponente sicher tragen kann, ohne Leistungseinbußen oder Schäden zu riskieren. Es ist wichtig, das empfohlene Systemgewicht zu beachten, um Sicherheit und optimale Leistung zu gewährleisten.

Wie finde ich heraus ob dieser Laufradsatz mit meinem Rennrad kompatibel ist??

Um herauszufinden, ob ein Laufradsatz in dein Fahrrad passt, musst du mehrere Faktoren berücksichtigen:

  • Laufradgröße: Vergewissere dich, dass die Größe des Laufradsatzes (z.B. 700c, 650b) mit der Größe übereinstimmt, für die dein Rennradrahmen und die Gabel ausgelegt sind.
  • Einbaubreite: Prüfe die Einbaubreite der Naben an Vorder- und Hinterrad. Moderne Rennräder verwenden oft 100 mm vorne und 142 mm hinten für Scheibenbremsen, während traditionelle Schnellspannerbreiten bei 100 mm vorne und 130 mm hinten liegen.

Was bedeutet die Angbabe 700C?

700c ist lediglich eine andere Bezeichnung für 28 Zoll. Die unterschiedlichen Bezeichnungen sind historisch bedingt. Die Bezeichnung 700c ist die französische Bezeichnung einer Reifengröße (Reifenaußendurchmesser). Die Angabe des Reifenaußendurchmessers (28 Zoll oder 700c) ist allersdings äußerst ungenau. Denn der Außendurchmesser ist vor allem von der Breite des Reifens abhängig. Die Zoll Bezeichnung stammt noch aus den frühesten Anfängen moderner Fahrradreifen

Vielleicht auch was für Dich

«»

© 2024 Delta Bike Online GmbH | Alle Rechte vorbehalten* Preisangaben inkl. gesetzliche USt zzgl. Versand