[27.07.2017]Noah Jung in den Top 15 bei der Deutschen Meisterschaft MTB

DELTA-BIKE Teamfahrer Noah Jung in den Top 15 bei der MTB-DM

Am Wochenende fanden im Niedersächsischen Bad Salzdethfurth die Deutschen MTB Meisterschaften statt. Durch tagelangen Regen war die Strecke sehr schlammig, anspruchsvoll und teilweise unbefahrbar. Deshalb wurde die Strecke von der Rennleitung verkürzt und an manchen Stellen etwas entschärft. Zudem wurde die Anzahl der zu fahrenden Runden von 6 auf 4 reduziert. Von der Startposition 22, was Startreihe 4 bedeutete, ging Noah in das Rennen der Altersklasse U19. Schnell wurde ihm bewusst, das heute nicht nur das schnelle Fahren benötigt wird, sondern auch noch das Laufen an steilen bergauf Passagen, die nur bedingt mit dem Fahrrad bewältigt werden konnten. Noah konnte einige Meter und Positionen gut machen, die er dann aber leider durch einen Sturz wieder verlor. Runde um Runde kämpfte er sich wieder wichtige Plätze nach vorne. Doch die Abstände zu den Plätzen 10 bis 13 des 52 köpfigen Fahrerfeldes waren inzwischen zu groß. Am Ende kam Noah auf Platz 14 über die Ziellinie und war mit diesem Ergebnis sehr zufrieden, da er noch zu dem jüngeren Jahrgang zählt und er seine persönliche Zielsetzung damit auf jeden Fall erreicht hat. Vieleicht wären noch 1 oder 2 Plätze drin gewesen, wäre man wie geplant die volle Renndistanz gefahren.
 

© 2018 Delta Bike Sports GmbH | Alle Rechte vorbehalten* Preisangaben inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten